Don't think about GORE-TEX products. Think about getting your job done.

IMMER GUT GESCHÜTZT DANK LEICHTER WETTERSCHUTZBEKLEIDUNG MIT STÖRLICHTBOGENSCHUTZ.

Workwear

Heftiger Regen am Morgen. Steigende Temperaturen am Nachmittag. Lange Arbeitstage. Bei Wind und Wetter im Freien zu arbeiten kann ganz schön anstrengend sein und bei manchen Arbeiten auch noch gefährlich. Jeder, der an elektrischen Anlagen arbeitet, kann täglich dem Risiko eines Störlichtbogens ausgesetzt sein. Natürlich gibt es normgerechte Schutzbekleidung – doch die dafür verwendeten Materialien sind oft schwer, sperrig und saugen sich bei Regen mit Wasser voll. Dazu kommt: An wärmeren Tagen lässt man die Schutzkleidung gerne einmal weg.

Alles Faktoren, die Ihren Schutz gefährden können. Bisher. Denn für Arbeiten im Stromversorgungsbereich gibt es jetzt GORE-TEX PYRAD® Bekleidung mit Störlichtbogenschutz. Sie ist in nassem wie in trockenem Zustand leicht und komfortabel. Sie ist dauerhaft wasserdicht und schützt zuverlässig vor den thermischen Gefahren eines Störlichtbogens. Maximaler Komfort in Kombination mit dem höchsten Maß an Schutz. Zuverlässig geschützt – bei jeder Herausforderung.

 

Engineered With

GORE® PYRAD® Textiltechnologie

Flammhemmende Schutztechnologie mit nicht flammfesten Textilien.

Dauerhaft wasserdicht, winddicht und hoch atmungsaktiv

Material und Bekleidungskonstruktion sind dauerhaft wasserdicht, winddicht und hoch atmungsaktiv. Prüfverfahren gemäß Regenturmtest (EN 14360), im Neuzustand und nach industrieller Wäsche (ISO 15797, 60 °C).

Blockiert den Wärmefluss während eines Störlichtbogens

Die GORE® PYRAD® Textiltechnologie blockiert den Wärmefluss während eines Störlichtbogens und verhindert durch Verkohlung des Gewebes das Ausbreiten der Flammen.

”DIESE LEICHTE JACKE ERLEICHTERT MEINEN ARBEITSALLTAG ENORM, DENN MEINE AUSRÜSTUNG ALLEIN IST SCHON SCHWER GENUG‘‘ ZITAT TRÄGER

Gewicht: in trockenem Zustand

Nassgewicht / Feuchtigkeitsaufnahme

Verhältnis Lichtbogenkennwert / Gewicht

”DIE TESTJACKE TROCKNET WIRKLICH GUT‘‘  ZITAT TRÄGER

Unsere Partner

Normkonformität
  • Schutzkleidung gegen die thermischen Gefahren eines elektrischen Lichtbogens
    • EN 61482-1-2, Klasse 2 (7kA)
    • EN 61482-1-1, 49,1 cal/cm² entsprechend der Gefahrenkategorie 4 (Hazard Risk Category 4) gemäß NFPA 70E
  • Kleidung zum Schutz vor Hitze und Flammen, EN ISO 11612 A1, A2, B2, C1, D2, E1, F1, Absätze 7.2–7.6 (Codebuchstaben B, C, D, E, F) geprüft mit 120 g/m² Futterstoff aus Aramid/Viskose (50:50)
  • Schutzkleidung für den Einsatz bei Schweißarbeiten und verwandten Verfahren, EN ISO 11611, Klasse 2, A1, Absätze 6.8-6.10 geprüft mit 120 g/m² Futterstoff aus Aramid/Viskose (50:50)
  • Warnschutzkleidung, EN ISO 20471
    HI-VIS gelb, HI-VIS orange, HI-VIS rot
  • Schutz vor Regen, DIN EN 343, Klasse 3/3
  • Elektrostatische Eigenschaften, DIN EN 1149-3/-5
  • Schutzkleidung gegen flüssige Chemikalien, DIN EN 13034, Ausrüstung Typ 6
  • Regenturmtest, DIN EN 14360