GORE® PYRAD® Textiltechnologie - schwer entflammbar im Einsatz bei der Holborn Europa Raffinerie (Hamburg)

Hitze und Flammen, der Umgang mit Kohlenwasserstoffen, elektrische Störlichtbogen, schlechtes Wetter: Chemiefacharbeiter sind vielfältigen Risiken ausgesetzt. Besonders problematisch ist die elektrostatische Aufladung von Mess- und Analysegeräten. Ein mechanisch erzeugter Funken reicht bereits aus, um die sensiblen Geräte zu zerstören.

Neben dem Wetter- und Hitzeschutz, dem Umgang mit Kohlenwasserstoffen sowie antistatischen Eigenschaften muss Schutzbekleidung für Raffineriearbeiter noch eine ganze Reihe weiterer Anforderungen erfüllen - etwa Reflexstreifen im oberen, mittleren und unteren Bereich sowie Schutz vor Chemikalienspritzern. Wichtig sind zudem ein hoher Tragekomfort sowie funktionale Taschen für Funkgeräte und Werkzeug. Schutzbekleidung, die all diesen Anforderungen gerecht wird, gab es bislang nicht auf dem Markt. Die Holborn Europa Raffinerie entschied sich daher, die PSA (Persönliche Schutzausrüstung) für ihre Mitarbeiter selbst zu entwickeln.

Die von Holborn entwickelte Schutzbekleidung basiert auf der neuen GORE® PYRAD® Technologie von Gore und ist damit exterm schwer entflammbar. Darüber hinaus sind die Jacken und Westen wasserdicht, atmungsaktiv und bieten aufgrund ihres geringen Gewichts höchste Bewegungsfreiheit.

Zwei Jahre Entwicklung, ein umfangreicher Stresstest und ein einjähriger Tragetest: Viel Aufwand, der sich aber gelohnt hat. Entstanden ist ein hochwertiges Produkt für den Standort-Arbeitsschutz, das ein hohes Maß an Sicherheit und Komfort bietet und damit auch die Wertschätzung für die Mitarbeiter von Holborn zum Ausdruck bringt.

Technologie für die Arbeitssicherheit

Die Jacken auf Basis der GORE® PYRAD® Technologie sind speziell für die Anforderungen von Chemiefacharbeitern entwickelt. Dazu zählen unter anderem antistatische Eigenschaften, der Umgang mit Kohlenwasserstoffen sowie der Schutz vor Hitze und Flammen.

Technologie

GORE® PYRAD® Textiltechnologie

Schutzkleidung mit GORE® PYRAD® Technologie ist atmungsaktiv, winddicht und dauerhaft wasserdicht. Außerdem ist sie sehr leicht und bietet ein hohes Maß an Bewegungsfreiheit.

Träger

Holborn Europa Raffinerie

Die von Holborn entwickelte Schutzbekleidung basiert auf der GORE® PYRAD® Textiltechnologie und ist damit exterm schwer entflammbar. Die Jacken sind wasserdicht, atmungsaktiv und bieten aufgrund ihres geringen Gewichts höchste Bewegungsfreiheit.

Partner

Iturri

Dank eigener Produktionskapazitäten kann die ITURRI-Gruppe auf Kundenanforderungen eingehen. Ein Technisches Team ist spezialisiert auf unterschiedliche Industriezweige und weiß welches Textil für die jeweilige Anforderung geeignet ist. Unter Berücksichtigung der gültigen Normen und darauf abgestimmtem Design.

Presseclipping

Sicherheitsingenieur

Sicherheitsingenieur ist die Fachzeitschrift für betriebliches Sicherheitsmanagement und Prävention. Mit umfassenden wissenschaftlichen und praxisnahen Fachbeiträgen ist sie die wichtigste Informationsquelle aller Industriezweige im deutschsprachigen Raum.