Gore HiLite Technologie Dauerhaft sichtbare Bekleidung

Versiegeltes Obermaterial
GORE® Membrane
Innenfutter
Wasserdampf (Schweiß)
Wind/Regen
Schmiere/Schmutz

Für Arbeiten im Straßenverkehr und anderen Einsätzen bei schlechten Sichtverhältnissen im Freien ist gut sichtbare Kleidung ein Muss. Schmiere und Schmutz (wie sie bei Bahnarbeiten beispielsweise häufig vorkommen) können die Sichtbarkeit beeinträchtigen und die Arbeiter einem hohen Unfallrisiko aussetzen.

Die Gore HiLite Technologie gewährleistet eine hohe Sichtbarkeit der Ausrüstung gemäß DIN EN 20471: Leichte Verschmutzungen können vor Ort abgewischt werden, stärker verschmutze Kleidung kann durch Waschen (gemäß Waschanleitung) leicht wieder in den Originalzustand zurückversetzt werden.

Die in der Oberware verwendeten Garne werden mit einem speziell von Gore entwickelten Polymer versiegelt, wobei die offene Struktur beibehalten wird. Dadurch können sich Schmutzpartikel und Feuchtigkeit nicht im Gewebe anlagern, die volle Atmungsaktivität der Kleidung bleibt jedoch erhalten.

Norm

Hochsichtbare Warnkleidung – Prüfverfahren und Anforderungen

Watch video

Ideal für

Bahnarbeiter

In Kombination mit