Experience a new level of tactical Footwear

GORE‑TEX SURROUND® FOOTWEAR DER ERSTE GORE-TEX POLIZEIDIENSTSCHUH mit 360° ATMUNGSAKTIVITÄT

Layered graphic

GORE-TEX TACTICAL Footwear mit SURROUND® Produkttechnologie sind die ersten Polizeidienstschuhe, die 360° Atmungsaktivität mit dauerhafter Wasserdichtigkeit verbinden.

Eine innovative Sohlenkonstruktion ermöglicht hierbei ein neues Level an Atmungsaktivität.

Diese innovativen Polizeidienstschuhe halten die Füße rundum trocken und komfortabel.

Ideal für warme Temperaturen und Einsätze drinnen wie draußen.

Rundum hoch atmungsaktiv
Rundum dauerhaft wasserdicht
Breathable

Fast 1/3 der Schweißdrüsen des Fußes befinden sich an der Fußsohle. Trotzdem sind die meisten herkömmlichen Polizeidienstschuhe unterhalb der Fußsohle nicht atmungsaktiv.

Dank der innovativen, offenen SURROUND® Sohlenstruktur – mit einem integrierten atmungsaktiven Laminat  unterhalb des Fußes – ermöglichen GORE-TEX Polizeidienstschuhe mit SURROUND® Produkttechnologie ein ganz neues Maß an Atmungsaktivität:

Feuchtigkeit und Wärme werden nicht nur über das Obermaterial des Sicherheitsschuhs nach außen geleitet, sondern können auch nach unten – durch das spezielle GORE-TEX Laminat im Sohlenbereich – in ein Belüftungsgitter entweichen. Von dort gelangen sie durch seitliche Sohlenöffnungen nach außen entweichen.

Die Füße bleiben auch bei höheren Temperaturen oder körperlich anstrengender Aktivität rundum trocken und komfortabel.

Fast 1/3 der Schweißdrüsen des Fußes befinden sich an der Fußsohle

Klimakammertests bestätigen eine signifikante Reduktion der relativen Hautfeuchtigkeit

Waterproof

GORE-TEX Polizeidienstschuhe mit SURROUND® Produkttechnologie sind dauerhaft wasserdicht. Sie bieten gleichzeitig Schutz vor dem Durchdringen von Alltagschemikalien gemäß ISO 13994/ASTM F 903, Methode C1.

Dauerhafte Wasserdichtigkeit von GORE-TEX Polizeidienstschuhen mit SURROUND® Produkttechnologie wird durch spezielle GORE-TEX Futterlaminate sichergestellt, die in Schaft und Sohle integriert sind und den Fuß komplett umschließen – von oben und von unten.

Schaft und Sohle werden anschließend mittels angespritztem (injected) oder geklebtem (cemented) Besohlungsverfahren verbunden.

1 zu den Alltagschemikalien  zählen AFF Löschschaum (3%), Schwefelsäure H2SO4 37%) Diesel und NaOH (30%)

Unsere Partner

Lowa

Aku

FAL

Crispi