GORE-TEX Bekleidung mit STRETCH Technologie Stretch Technologie für mehr Tragekomfort und Leistung

Bekleidung, die jeglichen Witterungsbedingungen gerecht wird, ist schwer zu finden. Schützende Oberbekleidung kann im Sommer zu locker sitzen, aber im Winter zu eng sein, wenn weitere Bekleidungsschichten darunter getragen werden – perfekter Tragekomfort ist so kaum möglich.

Das einzigartige dehnbare Funktionsmaterial von Gore bietet hier die optimale Lösung: Die Polizeibeamten können durch das Tragen mehrerer Bekleidungsschichten bei gleichzeitig verbesserter Bewegungsfreiheit und gutem Zugriff auf Ausrüstungsgegenstände besten Klimakomfort erreichen.

Durch die gute Dehnbarkeit der Bekleidung werden darunter liegende Schichten nicht komprimiert, was zu einer optimalen Isolations- und Wärmeleistung führt, während sich der Träger gleichzeitig frei und mühelos bewegen kann.

Durch den hohen Stretch-Anteil und besten Formerhalt weist die Kleidung, die sich um bis zu 100 Prozent dehnen lässt, stets eine optimale Passform auf und passt sich an wechselnde Bekleidungsschichten oder ballistische Schutzausrüstung an. Eine bessere Passform kann die Atmungsaktivität um bis zu 25 Prozent erhöhen und führt zu mehr Tragekomfort sowie einem ansprechenden Look ohne Kompromisse bei Schutz oder Funktionalität.

GORE-TEX Bekleidung mit Stretch Technologie bietet dauerhaften, atmungsaktiven und wasserfesten Schutz für Regenjacken der Polizei und hält sowohl von innen als auch von außen trocken.