GORE-TEX Handschuhe

Handschuh mit dreilagigem GORE-TEX Vlies-Insert
- Schutz vor kaltem und nassem Wetter
- Atmungsaktiver Schutz
- Häufig waschbar
- Hält die Handschuhisolation trocken

Wenn Sie draußen bei feuchtem und kaltem Wetter tätig sind, wissen Sie aus eigener Erfahrung, dass selbst einfaches Greifen mit steifen und klammen Fingern nahezu unmöglich ist. Saugt sich der Handschuh zudem noch mit Feuchtigkeit voll, wird es noch schwieriger, da die Nässe wie eine Kältebrücke wirkt. Hände brauchen entsprechend Schutz vor schlechtem Wetter. Wenn zudem die Gefahr von Kontakt mit Säuren, alkalischen Lösungen oder kontaminierten Flüssigkeiten besteht, müssen die Handschuhe zudem als Schutzbarriere fungieren. Handschuhe mit einem drei- oder zweilagigen GORE-TEX Vlies-Insert schützen vor Kälte und Nässe und verhindern, dass Feuchtigkeit von außen in die Isolationsschicht eindringt. Vor allem aber sind sie hoch atmungsaktiv und damit außerordentlich komfortabel, selbst bei Tätigkeiten, bei denen die Hände ins Schwitzen kommen.

GORE-TEX Handschuhe