Schutz vor Stichflammen für Kampfuniformen GORE® PYRAD® Textiltechnologie

Flammhemmende Kampfuniformen umfassen eine Einsatzjacke und Einsatzhose, die über einer Basisschicht oder einem Kampfshirt getragen werden. Diese Kleidungsstücke sind mit der flammhemmenden GORE® PYRAD® Textiltechnologie ausgestattet, die in Kampfsituationen Schutz vor Stichflammen bietet.

Flash Fire Protection for combat uniform

Die GORE® PYRAD® Kampfuniform hat sich sowohl in Praxistests als auch im Labor als deutlich beständiger erwiesen als konventionelle flammhemmende Kleidung oder eine nicht feuerfeste Uniform einer ähnlichen Gewichtsklasse.

Spezialeinsatzkräfte in Italien, Frankreich und Deutschland setzen die GORE® PYRAD® Textiltechnologie bereits ein.

Dieses Produkt weist folgende Eigenschaften auf:

Verwandte Produkte

  • GORE-TEX Produkttechnologie für militärische Regenschutzanzüge

    Dieses atmungsaktive Kleidungsstück isoliert und schützt vor Wind, Kälte und Nässe. Es trägt sich ergonomisch und fühlt sich angenehm auf der Haut an.

  • Performance Zone Technologie für militärische GORE-TEX Regenschutzanzüge

    Die Performance Zone GORE-TEX Produkttechnologie erlaubt es, bestimmte Bereiche eines Regenschutzanzugs mit unterschiedlichen Eigenschaften zu versehen.

  • GORE® PYRAD® Textiltechnologie für GORE-TEX Regenschutzanzüge

    Die neue GORE® PYRAD® Textiltechnologie kombiniert geringes Gewicht und Wetterschutz mit Schutz vor Hitze und Flammen.

  • GORE® WINDSTOPPER® Technologie für wärmedämmende Anzüge

    Angehörige der Streitkräfte, die ihren Dienst unter extrem kalten und windigen Umgebungsbedingungen leisten, bleiben in wärmedämmenden GORE® WINDSTOPPER® Anzügen angenehm warm.

  • GORE® CHEMPAK® Textiltechnologie zum Schutz vor chemischen und biologischen Stoffen

    Die GORE® CHEMPAK® Textiltechnologie schützt Soldaten vor den Gefahren von chemischen Stoffen.