GORE-TEX Feuerwehrstiefel

GORE-TEX Firefighter Boots (4-layer-laminate)

Feuerwehrstiefel mit GORE-TEX Funktionsmaterial bieten die optimale Kombination aus Schutz und Komfort bei Brand- und Rettungseinsätzen. Das integrierte vierlagige GORE-TEX Schuhlaminat sorgt für dauerhafte Wasserdichtigkeit und atmungsaktiven Tragekomfort – auch nach Hitzeeinwirkung oder dem Einsatz in rauen Umgebungen oder intensivem Gebrauch. Die Stiefel schützen darüber hinaus vor Hitze und bieten überragenden Schutz vor dem Eindringen von Flüssigkeiten und Alltagschemikalien. Die Füße des Trägers bleiben trocken und geschützt, ohne Einbußen bei Mobilität und Griffigkeit. Das langlebige Laminat gewährleistet zudem, dass die Stiefel ihre Schutzfunktion auch dann noch aufweisen, wenn andere Schutzmaterialien bereits versagt haben. GORE-TEX Feuerwehrstiefel sind gemäß DIN EN 15090 getestet.

Ideal für

Feuerwehrleute bei der Brandbekämpfung und bei Rettungseinsätzen

Norm

DIN EN 15090 – Schuhe für die Feuerwehr

Technologien

  • GORE-TEX Performance Comfort Schuhe

    Schuhe mit GORE-TEX Performance Comfort Produkttechnologie wurden speziell für die unterschiedlichsten Wetterbedingungen und Aktivitäten entwickelt.

  • Was ist ein GORE® Funktionstextil?

    GORE-TEX Produkte sind bekannt für dauerhaften, komfortablen und zuverlässigen Wetterschutz – von Kopf bis Fuß. Aber was genau ist ein GORE® Funktionstextil?

Verwandte Produkte

  • GORE-TEX Feuerwehrkleidung Flameliner-Laminat

  • GORE-TEX Feuerwehrkleidung Fireblocker-Laminate

  • GORE-TEX Feuerwehrkleidung mit GORE® AIRLOCK® Spacer Produkttechnologie

  • GORE-TEX Handschuhe

  • GORE-TEX Handschuhe + Gore Grip Technologie

  • GORE-TEX PYRAD® Schutzkleidung für technische Rettungseinsätze